Karriere bei der FFG
Gemeinsam in die Zukunft.

Sie sind technikbegeistert? Sie finden es faszinierend, komplexe Fahrzeugsysteme zu verstehen und im Ganzen zu betreuen? Dann sind Sie bei uns richtig. Neben den vielen Benefits schätzen unsere Mitarbeiter vor allem die vielfältigen Aufgabenbereiche und den Zusammenhalt in und zwischen den Teams. Ob Entwicklung, Projektleitung, Logistik oder Montage – bei der FFG ziehen alle an einem Strang.

+++ Wichtiger Hinweis für unsere Bewerber/Innen +++

Trotz der anhaltenden Auswirkungen der Corona-Pandemie sind wir auf der Suche nach neuen Kollegen/Innen!

Dabei bemühen wir uns, unsere Auswahlverfahren weitestgehend unbeeinträchtigt fortzuführen - statt eines persönlichen Treffens lernen wir uns zunächst einfach in einem Telefonat oder Video-Interview kennen. Wenn es in Einzelfällen zu einer zeitlichen Verzögerung in der Bearbeitung Ihrer Bewerbung kommt, dann höchstens aufgrund personeller Engpässe, nicht aber aus mangelndem Interesse! Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns!

 

Zu den Job-Angeboten an unseren Standorten:
Benefits bei der FFG
Arbeiten unter besten Voraussetzungen.

Wir setzen auf hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte, die sich unserem Unternehmen langfristig verbunden fühlen, und bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deshalb beispielhafte Arbeitsbedingungen:

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem dynamischen, wachsenden Unternehmen
  • Arbeit an kompletten Systemen mit modernster Ausstattung
  • Bestens ausgerüstet mit Firmenwagen, Laptop, Arbeitsschutzkleidung und Werkzeug für Mitarbeiter im Kundendienst
  • Motivierendes Betriebsklima
  • Über die Arbeit hinaus aktiv – z.B. sportlich bei Laufveranstaltungen und Betriebsfußball
  • Arbeit an innovativen Produkten in internationalen Teams
  • Mitgestaltung durch kurze Entscheidungswege
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung: Sprachkurse, Fortbildungen, internationaler Azubi-Austausch
  • Betriebseigene Kantine
  • Attraktive »Jobrad« Leasing-Modelle
  • Stadtnaher Arbeitsplatz
  • Flensburger Lebensqualität in direkter Ostseenähe 
Die FFG entwickelt nicht nur Fahrzeuge, sondern auch das Potential ihrer Mitarbeiter. Nach meiner Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker wurde mir die Weiterbildung zum Industriemeister, dann zum internationalen Schweißfachmann ermöglicht.
Jan-Ole Kreuter, Industriemeister Konstruktionsmechaniker